Freiwillige Feuerwehren der Gemeinde Bunde -
Home
Wir über uns
Gemeindefeuerwehr
Ortswehr Bunde
Ortswehr Bunderhee
Ortswehr Dollart
Aktuelles
Wir über uns
Fahrzeuge
Chronik
Termine
Einsätze
Fotoalbum
Gästebuch
Ortswehr Wymeer-Boen
Brände verhüten
Sicherheitstipps
Notruf
Mitglied werden
Kontakt
Impressum
Sitemap


Fahrzeuge der FF Dollart

 

 

Ab 1945


 

Nach dem Krieg sah es, wie überall im Land, sehr schlecht aus, im Bezug auf technisches Material, wie auch alles andere. Als Einsatzfahrzeug diente damals laut Aufzeichnungen ein umgebauter Horch V8 PKW mit Tragkraftspritzenanhänger. Damit war es gewährleistet, das die Feuerwehr, schnell an Ort und Stelle war.

 

 

 

1951


 

Nach sechs Jahren Dienstzeit wurde der Horch durch ein LF 8 auf Ford BB mit Vorbaupumpe, damals von der Firma Geldt Dreyer, Leer, ersetzt. Nun war es endlich soweit, die Freiwillige Feuerwehr Dollart besaß ihr erstes Löschgruppenfahrzeug, inkl. feuerwehrtechnischer Beladung.

 

 


 1963


 

Im Jahre 1963 wurde das zweite LF 8, nach zwölf Jahren Dienstzeit, durch ein LF 8 von Mercedes, inkl. Vorbaupumpe, ausgetauscht. Das Fahrzeug, welches heute immer noch existiert, und jetzt die Position des MTF inne hat, leistete der Feuerwehr bis heute treue Dienste. Leider sind die Instandhaltungskosten mittlerweile zu hoch, so das eine Kosten-Nutzen-Rechnung ergab, dass das Fahrzeug nicht mehr unterhalten werden kann. 

 


1989


 

Im Jahre 1989 wurde der Wehr ein neues LF8 auf Mercedes mit Vorbaupumpe ausgeliefert. Bis dato bildet dieses Fahrzeug den ersten Einsatzabmarsch. Laut einer Aufstellung zur Fahrzeug- modernisierung der Einsatz-fahrzeuge der Gemeinde Bunde soll dieses in den kommenden Jahren durch ein LF 10/6 Allrad ersetzt werden.

 

 

 

 

Retten - Bergen - Löschen - Schützen  | ingfried.battermann@ewetel.net